Gemeinsam mit dem Kunden St drum GmbH, haben wir ein neues IT Konzept entwickelt.

Ziel des Kunden war es die über die Jahre gewachsene IT auf die aktuellen Bedürfnisse anzupassen. 

Das Unternehmen

Im Sommer 1995 fand Gerd Stegner ein altes Trixon Schlagzeug in sehr schlechtem Zustand. In Deutschland war keine Dekorfolie zum Überziehen zu bekommen. Endlich wurde er in den USA fündig und restaurierte das Set in „Sky Blue Pearl“. Durch viele Anfragen ermuntert, gründete er seine Firma „St drums“, die sich mit dem Handel und der Restaurierung von Schlagzeugen beschäftigt. Angefangen mit Folie, ging es weiter mit Kesseln und Hardware.

Heute haben wir alles, was man zum Bau einer Trommel braucht. Wir restaurieren und reparieren auch Vintage- oder neuere Trommeln. Und natürlich bauen wir Custom-Trommeln und -Snares ganz nach Kundenwunsch.

Die Herausforderung

Nach einer stätigen Phase des Wachstums, musste die aktuelle IT Lösung auf die neuen Bedürfnisse angepasst werden.

In einer Ist Analyse haben wir folgende Punkte überprüft:

  • IT Sicherheit
  • Backup Konzept
  • IT Infrastruktur
  • Server 
  • Eingesetzte Software

Die Lösung

Gemeinsam mit dem Kunden haben wir ein Konzept entwickelt das den aktuellen IT Anforderungen entspricht. Dieses wurde so gestaltet, dass es das Unternehmen in seinem weiteren Wachstum unterstützt.

Teilprojekt 1

  • Neugestaltung der IT Infrastruktur

Teilprojekt 2

  • Neues Backupkonzept
  • Neue Firewall und Maleware Protection
  • MS Office 365
  • Neue Server in einer virtuellen Umgebung.

Nutzen

  • Umsetzung IT Sicherheitskonzept
  • Umsetzung DSGVO
  • Durch neues Backup System ist das Herstellen von Dateien uns Servern möglich
  • Durch den Einsatz neuer IT Sicherheitslösungen konnten Schwachstellen beseitigt werden
  • Mit Office 365 stehen nun allen Mitarbeitern die aktuellen Office Versionen zur Verfügung.

Weitere Referenzen

Wir beraten Sie!

    Erhalten Sie das kostenlose Whitepaper über Home-Office und nützliche Checklisten:
    Gratis WhitePaper Home-OfficeGratis Checklisten HomeOffice

    Damit Sie auch auf dem Laufenden bleiben, können Sie sich gerne auch für unsere Newsletter anmelden: