Das Fax als Gefahr für Ihren Datenschutz

Aficio 2000L

Das Landesamt für Datenschutz Bremen hat eine neue Handlungsempfehlung bezüglich FAX veröffentlicht.

Das FAX war für seine sichere und schnelle Übertragung in der Vergangenheit bekannt. Die Übertragungstechnik ist weiter bei vielen Einsatz.

Nach Meinung der Datenschutzbehörde liegt das Problem in den Medienbrüchen, welche durch den Einsatz neue Technologien entstehen.

In einem modernen Setup werden selten eingehende FAXe direkt ausgedruckt. In den meisten Fällen wird ein FAX direkt an eine E-Mail weitergeleitet. An dieser Stelle beginnen die Probleme der DSGVO wie Sie bereits von E-Mail bekannt sind.

Die Datenschutzbeauftragten des Landes Bremen empfehlen daher, FAXe per Post oder per verschlüsselter E-Mail zu versenden.

Sophos E-Mail Verschlüsselung

Schützen Sie sensible Daten und machen Sie Compliance einfach. Sophos Email scannt Nachrichtentexte und Anhänge automatisch auf sensible Daten. So können Sie mit wenigen Klicks Richtlinien zum Blockieren oder Verschlüsseln von Nachrichten einrichten. Alternativ können Sie Benutzern auch die Möglichkeit geben, E-Mails über unser O365-Add-in selbst zu verschlüsseln.

  • Erzwungene TLS-Verschlüsselung verhindert das Abhören von Nachrichten bei der Übertragung
  • Push-basierte Verschlüsselung schützt die gesamte E-Mail oder nur Anhänge
  • Schnelles Versenden sicherer Nachrichten über die O365-Add-in-Schaltfläche oder durch Markierung mit einem vom Unternehmen festgelegten Betreffzeilen-Tag, wie etwa “Sicher: ***”
  • Sicheres Beantworten von E-Mails und Versenden von Anhängen über das Sophos Secure Messaging Portal
Download
Sophos Email Appliance
Sophos Mail

Erfahren Sie mehr über Sophos E-Mail

    Erhalten Sie das kostenlose Whitepaper über Home-Office und nützliche Checklisten:
    Gratis WhitePaper Home-OfficeGratis Checklisten HomeOffice

    Damit Sie auch auf dem Laufenden bleiben, können Sie sich gerne auch für unsere Newsletter anmelden: