Vor 20ig Jahren gelangte ein Wurm zu Berühmtheit. Es war gefühlt der erste Computer Wurm der es in den Mainstream der Gesellschaft schaffte. I Love You bestand aus einer kleinen .TXT Datei welche für viele als sicher galt. Noch heute wird dies als zum Angriff genutzt, wenn auch nicht zwingend als .TXT. I Love You versandte sich selbstständig an alle Outlook-Kontakte der Opfer. Dazu nutzte es einen Fehler in Windows 95 aus. Einmal ausgeführt, ersetzte das Script alle Dateien mit Endungen wie .jpg, .jpeg, .mp3 und .mp2 durch sich selbst und versah sie mit der Endung .vbs. Es wurden geschätzte 45 Millionen Computer infiziert. Was für 2000 eine viel größere Dimension war. Die Beseitigung verursachte kostete von geschätzten 5,5 Milliarden $. Ein guter IT Schutz ist daher unerlässlich..

One Response to I Love You

Comments are closed.


[top]