Power App in Teams - Apps für die breite Verteilung

Die enge Integration von Power Apps und Teams ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Apps für jede geschäftliche Herausforderung zu erstellen, vor allem mit der kürzlich veröffentlichten Power Apps Teams App. Mit der Power Apps Teams-App können Sie benutzerdefinierte Low-Code-Apps zur Verwendung in Teams erstellen – und jetzt können Sie diese Apps für Ihren gesamten Tenant bereitstellen. Sie können Apps immer noch für ein ausgewähltes Team bereitstellen, aber mit dieser zusätzlichen Funktionalität können Sie Apps, die mit Dataverse für Teams gesichert sind, an Ihre gesamte Organisation verteilen.

Power App in Teams - Apps für die breite Verteilung

Viele Teams nutzen heute Jira für das Projekt- und Issues-Management und Microsoft Teams für die Zusammenarbeit, aber nicht alle Anwender nutzen beides – was zu einigen Brüchen im Kommunikationsfluss führen kann. An dieser Stelle kommt Yasoon ins Spiel, um die Lücke zu schließen und eine klare Kommunikationslinie zwischen Jira und Teams aufrechtzuerhalten. Mit Yasoon’s Smart Connect für Jira können Anwender nahtlos toolübergreifende Konversationen führen – auch mit Mitgliedern, die keinen Zugriff auf Jira haben. So können alle Beteiligten in Kontakt bleiben und den Kontext jedes bearbeiteten Problems verstehen. Erfahren Sie mehr.